Gürtelprüfung November 2016

Gürtelprüfung 2016

Dieses Jahr fand - wie gewöhnlich im Winter - am 30. November die Gürtelprüfung statt.  13 Prüflinge zeigten die im Laufe des Jahres erlernten Techniken vor, auf dem Plan standen die Fallschule sowie diverse Würfe und Haltetechniken.  Auch Randoris (Übungskämpfe) mit verschiedenen Partnern wurden erprobt.  Am Ende der Prüfung, die die Judoka nervös, aber dennoch konzentriert absolvierten, verkündete Prüferin Jessika Bertelshofer schließlich, dass alle erfolgreich bestanden hatten.

Gabriel Bleim, Davide Castellarin, Christopher Draht, Sascha und Sandro Scharrer, Julian Walter, Lisa Wiesend, Ludwig Wohlmann und Tilly Zaruba, für die es die allererste Prüfung war, dürfen nun stolz den weiß-gelben Gürtel tragen.

Sebastian Götz und Moritz Wiesend erreichten den gelben Gürtel, Luis Höchtl und Matthew Milfort bekamen den gelb-orangen Gürtel überreicht.

Alle Prüflinge können stolz die Urkunden und neuen Gürtel mit nach Hause nehmen.

Glückwunsch!